Schule180Grad Stundenplan Pierer-Schule.de - Startseite

Grenzen überwinden... Klassenfahrt der BFS Metall

Körperliche Aktivitäten in freier Natur waren in der vergangenen Woche Schwerpunkt bei der Klassenfahrt der einjährigen BFS Metall - Klassen: GPS - Touren, Flöße bauen und testen, paddeln, Radfahren, klettern, segeln...und das alles bei teilweise ziemlich kühlen Temperaturen. Das Betreuerteam zeigte so manchem Schüler seine Grenzen... Die Unterkunft im Erlebnispädagogischen Zentrum Kloster bei Saalburg ist traumhaft gelegen, verlangte aber so Einiges von den Teilnehmern: beengte Schlafmöglichkeiten, Bettwäsche selber beziehen, Tische abräumen und reinigen, Toiletten und Duschen eine Treppe tiefer... besonders die Gäste auf dem Hausboot wähnten sich in vergangene Zeiten versetzt. Nach dem Tagesablauf standen abends noch Erlebnisbad, Bowlen oder Kino an, häufig waren wir erst nach 23 Uhr zurück, schlafen wollten Einige da immer noch nicht... Am Donnerstag stand als finaler Abschluss ein Triathlon auf dem Programm, die besten Teams erhielten anschließend einen Pokal. Trotz der ein oder anderen Reiberei - Spaß hats offensichtlich gemacht und zur Heimfahrt kam der Vorschlag: " nächste Woche wieder Klassenfahrt?!" - aber seht selbst, die Bilder sprechen für sich:

IMG 9735

Weiterlesen: Grenzen überwinden... Klassenfahrt der BFS Metall

Erlebnisreiche Klassenfahrt der BFSE15

Die Schüler der einjährigen BFS Ernährung und Hauswirtschaft haben eine ereignisreiche Woche hinter sich. Vom Sporthotel in Bad Blankenburg starteten sie jeden Tag zu Exkursionen, sportlichen Herausforderungen und gemeinsamen Erlebnissen. Auch ein Besuch der Suchtklinik, um mit Betroffenen ins Gespräch zu kommen, stand auf dem Programm. Ob Meereskundemuseum, Heidecksburg oder Feengrotten - es wurde nicht nur besichtigt, die Schüler konnten selbst aktiv werden. In der Meisterbäckerei "Scherf" in Könitz konnte jeder sein eigenes Brot backen, mit Herrn Schneck Selbstverteidigung trainieren oder beim Baden im Saale - Max Spaß haben. Beim Bowling und Kinobesuch gabs Gelegenheit zur Entspannung...

03 Meisterbäckerei 2

Weiterlesen: Erlebnisreiche Klassenfahrt der BFSE15

Rückblick auf die Stadtrallye der einjährigen BFS

Das Abschlussprojekt der BFS Klassen Metall und Ernährung BFSM14 und BFSE14 sowie der Klasse Fachpraktiker 14 war eine Ralley durch Altenburgs Altstadt. Federführend für das Projekt waren unsere beiden Sozialpädagogen Frau Geike und Frau Snella, die zur Unterstützung einige Fachlehrer mit ins Boot holten. Die Schüler liefen selbständig mit Hilfe eines Stadtplanes Stationen in Altenburg ab, an denen spezielle Aufgaben zu lösen waren. So befragten sie u.a.im Rathaus unseren Oberbürgermeister Herrn Wolf, erkundeten das Standesamt und ein Fitnessstudio, erforschten das Altenburger Wappen und stellten die Figuren nach... Allen hat es trotz des nicht optimalen Wetters sichtlich Spaß gemacht und war als Ausgang des Schuljahres gut geeignet, die Köpfe " frei zu machen".

 12.juli2015 080 

Weiterlesen: Rückblick auf die Stadtrallye der einjährigen BFS

Sommerausklang und alles ganz frisch...

... "natürlich haben wir das selbst gemacht, da ist nichts aus der Tüte". Stolz präsentierten die Schüler der BFSE14 heute eine Vielfalt an frisch zubereiteten Speisen zu ihrem ersten Projekt in diesem Schuljahr. Etwas Aufregung war schon dabei, sollte doch alles zur Mittagspause fertig sein und genau auf den Punkt gegart angeboten werden. " Lust am Genuss" war das Ziel und das muss man sagen, haben sie geschafft. Ob Geflügelspieße, gefüllte Frikadellen, Joghurt- Honig- Dip, Brotsalat, Gemüsesuppe, Schoko-Orangen-Mousse oder Plaumenkuchen... alles wurde von den Schülern fachgerecht und nähstoffschonend in der Küche hergestellt, bis ins Detail abgeschmeckt und liebevoll garniert. Die Resonanz bei Schülern und Lehrern sprach für sich - die pikanten Schaschlike waren nach 15 Minuten alle, ebenso wie das Zatziki. Auch bei den Ofenkartoffeln, dem Nudelsalat und dem selbst gebackenen Kuchen blieben nur noch vereinzelte Reste:

.

Weiterlesen: Sommerausklang und alles ganz frisch...

Mit erfolgreichem BFS - Abschluss gute Ausbildungschancen garantiert

Das können die Schüler der BFS Ernährung und Technik bestätigen, denn der Jahrgang 2013 hat unsere Schule in diesem Sommer mit dem Realschulabschluss in der Tasche verlassen. 90 Prozent der Schüler haben einen Ausbildungsvertrag bei einem Unternehmen in der Region oder beginnen eine Vollzeitausbildung, dies zeigt die gute Vernüpfung von Realschulabschluss mit der praktischen Vorbereitung auf das Berufsleben. Viele Schüler haben in den letzten zwei Jahren einen deutlichen Entwicklungssprung gemacht und gehen mit besseren Voraussetzungen in ihre zukünftige Ausbildung. Dafür wünschen wir allen Absolventen viel Erfolg!

12.juli2015 141

        Zeugnisübergabe:  BFSE13 und BFSM13 mit den Klassenlehrern Herr Lantzsch und Frau Bach

Weiterlesen: Mit erfolgreichem BFS - Abschluss gute Ausbildungschancen garantiert

Powered by Multicategories for Joomla!2.5