Schule180Grad Stundenplan Pierer-Schule.de - Startseite

BFSM16 - ein Rückblick auf die Klassenfahrt

IMG 4988

 

IMG 1381

IMG 1379

IMG 1383

IMG 1392

IMG 1397

IMG 1402

IMG 1407

IMG 4973

Am Montag dem 24.10.2016 trafen sich die zwei Klassen BFS M16/1 und BFS M16/2 am Bahnhof um dann ca. 9:30 Uhr voller Vorfreude in Richtung Saalburg nach Kloster zu fahren. Nach der Ankunft und dem Anschließendem Auspacken stürzten sich alle auf das Mittagessen. Das Nachmittagsprogramm bestand aus kleinen Team-spielen und dem Bau eines Floßes. Auch das Baden im „ Saale – Max “ war eine sehr willkommene Abwechslung, die den Tag toll beendete.
Dienstag 7:30 Uhr, verschlafen mit dicken Augen krochen wir aus unseren Betten und gingen nach der Morgentoilette gegen 8:00 Uhr zum Frühstück . Nach dieser Stärkung teilten wir uns in 2 Gruppen auf. Gruppe 1 machte eine Fahrradtour um die Umgebung zu erkunden, Gruppe 2 baute ein Wasserrad. Nach dem Mittag machten wir in 4er Teams eine „Geocathing“ Tour, plan -und orientierungslos, nur mit einer Zahl im Kopf und einem Kompass pro Team wurden wir auf die Natur losgelassen um 11 Punkte in der Umgebung zu finden . Als wir zurückkehrten gab es zum Abendbrot leckeren Mutzbraten mit Sauerkraut, den Herr Lantzsch für uns besorgt und vorbereitet hatte. Mit vollem Bauch gingen wir noch auf die Bowlingbahn und ließen die Kugeln rollen.
Am Mittwochvormittag haben wir einen großen Hersteller für Kunststoffprofile, die Firma GEALAN besucht und konnten uns den Produktionsablauf anschauen. Nach dem Mittagessen sind wir auf drei verschiedenen Strecken das Umfeld der Bleilochttalsperre mit den Fahrrädern abgefahren. Danach fand ein weiterer Wettbewerb im Biathlon Schießen statt. Abends war unsere Aufgabe mit Holzstäbchen und Gummibändern mehrere ein Meter hohe Türme zu bauen. Diese wurden anschließend mit einem Stein in einem Becher auf ihre Tragfähigkeit geprüft.
Donnerstag war Seesporttag. Am Vormittag fuhren wir in einem 1-er Kajak und konnten dabei unsere Balance trainieren. Nachmittags machten wir eine gemeinsame Kanu Tour in die Wetterabucht und konnten dort die seltene steinerne Rose bestaunen. Nach dem Abendessen zündeten wir ein Lagerfeuer an und verbrachten zusammen mit unseren Lehrern noch ein Paar gemütliche Stunden.
Der letzte Tag begann nach dem Frühstück mit dem packen unserer Sachen und dem säubern der Zimmer. Nach einer schönen aber auch anstrengenden Woche, fuhren wir gemütlich zurück nach Altenburg.

IMG 1418

IMG 1433

IMG 1438

IMG 1446

IMG 1456

IMG 1463 IMG 1473

IMG 1478

IMG 1486

IMG 1489

IMG 4936

IMG 4952

DSC 0996

DSC 0999

DSC 1000

DSC 1004

DSC 1012

DSC 1022