Schule180Grad Stundenplan Pierer-Schule.de - Startseite

Der Fachbereich Land - und Baumaschinenmechatronik stellt sich vor

Bereich Land – und Baumaschinenmechatronik

Seit dem Umzug aus Gera 2010 werden die Land- und Baumaschinenmechatroniker/-innen an der Berufsschule in Altenburg ausgebildet.

Die duale Ausbildung umfasst dreieinhalb Jahre und schließt mit einer Gesellenprüfung ab. Schwerpunktrichtungen sind Landtechnik, Baumaschinentechnik und Motorgerätetechnik.

Mit der qualifizierten Berufsausbildung steht den Absolventen der Land – und Baumaschinenmechatronik die Welt offen, sie sind gesuchte Fachkräfte. Der zur Zeit wohl abgelegenste Arbeitsplatz für einen Absolventen dieser Fachrichtung liegt am Südpol, wo ein Landmaschinenmechatroniker Motorschlitten und Geräte in einer deutschen Forschungsstation wartet.

Selbst in berufsfremden Bereichen haben die Gesellen und Gesellinnen gute Beschäftigungsmöglichkeiten. Das breite Ausbildungsspektrum von der Fertigungstechnik über die Elektrohydraulik bis zur Elektronik garantiert praktisch jedem Absolventen einen Arbeitsplatz.

Berufliche Perspektiven sind die Ausbildung zum Servicetechniker und zum Meister.

Weitere Informationen unter www.starke-typen.info.

Foto0474

Foto0472

Foto0473

 

 

 

Powered by Multicategories for Joomla!2.5