Schule180Grad Stundenplan Pierer-Schule.de - Startseite

Drucken

Bei der Schulmeisterschaft im Fußball kochen die Emotionen

Geschrieben von A. Klapper, P.Bach am .

PT14 steht für "Perfekte Taktik"

IMG 7793 Die Sieger PT14


Die diesjährige Schulmeisterschaft im Fußball war etwas anders: Obwohl 12 Mannschaften teilnahmen, gab es einige klassenübergreifende Mannschaften, die Spielerdecke war sehr dünn, leider ereilte uns noch das Verletzungspech...und dennoch war es ein hoch emotionales und mit großem Einsatz gespieltes Turnier.
Es wurde in zwei Staffeln a 6 Mannschaften gespielt. Diesmal spielte das Wetter mit, sodass die 12 Minuten Spielzeit mitunter sehr lang wurden. Stand es unentschieden, wurde das Match vom 7- Meter- Punkt aus entschieden. In der Staffel 1 gab es ein Kopf- an- Kopf -Rennen zwischen der BFSM 13 und der PT14. Hier entschied zunächst das direkte Duell, welches die PT14 für sich knapp entschied. (1:0) In der Staffel 2 zog die UT13 ihre Kreise, gefolgt von dem BVJ, welches sich ein Fernduell mit der PTA13/2 lieferte. Dies wurde letztendlich durch den direkten Vergleich entschieden.


Ein weiterer Höhepunkt war das Ermitteln der Finalteilnehmer. Dabei setzte sich in der Paarung PT14 gegen BVJ die PT – Auswahl durch. In der zweiten Ansetzung setzte sich die BFSM13 gegen die UT13 durch.
Die weiteren Platzierungen wurden ausgespielt, bei wem Kräfte bzw. Personal nicht mehr reichten, entschied das 7- Meter- Schießen.
Durch einen 1:0 Sieg erreichte die EE13 vor der BFSM14 den 11. Platz. Neunter wurde die PTA13/1, welche sich mit 2:1 gegen die PMT13/2 durchsetzte. Auch im Kampf um den 7. Platz gab es ein knappes Resultat, hier gewann die Kombination SHK/TE mit 1:0 gegen die PMT13/1.Den 5. Platz errang die PTA13/2 durch einen 3:0 Erfolg über die ZM12/1.
Nun folgte das Spiel um die Plätze 3 und 4, welches aufgrund von Verletzungen per 7- Meter ausgeschossen wurde. Als Sieger ging die BVJ- Auswahl vom Platz, die gegen die UT13 das Schussglück auf ihrer Seite hatte.
Was nun folgte, war ein packendes Finale. Angetrieben von begeisterten Zuschauern schenkten sich die beiden auf Augenhöhe agierenden Mannschaften nichts. Obwohl die PT mit einem Pfostenschuss einen Blitzstart erwischte, erarbeitete sich die gut eingespielte BFS- Auswahl ebenfalls aussichtsreiche Chancen. Das Spiel wogte hin und her, ein Lattenkracher der PT sorgte für ein weiteres Achtungszeichen. Etwas glücklich gelang der PT 30 Sekunden vor Abpfiff der Siegestreffer.
Letztendlich setzten sich Routine, große Fitness und körperliche Robustheit, gepackt in ein gutes Spielverständnis durch. Der Ball wurde zum schnellsten Mann...
Gewonnen haben aber alle: Die Schule bewies einmal mehr ihre sportlichen Ressourcen, die Schüler stellten Fairness, Kampfeswillen und Ausdauer unter Beweis.

IMG 7700 

                             12 Mannschaften starten und alle kämpfen mit großem Einsatz

IMG 7719 IMG 7725  IMG 7744 IMG 7747 IMG 7759 IMG 7765 

                                             Halbfinalrunde UT13 gegen BFSM13

IMG 7782 

                                                          im Finale PT14 gegen BFSM13

IMG 7785 

                                                     Fairness zum Abschluss

IMG 7787  SiegerehrungIMG 7788 IMG 7791 

                                       4. Platz UT13                                                                    3. Platz BVJ - Auswahl

IMG 7789  2. Platz BFSM13